Ein Feuerwerk der Attraktionen

Der ganz große Wurf gelang offenbar dem Gewerbe- und Aktionskreis "Aktives Todtmoos" mit dem viertägigen Event "Happy End 2008" zwischen den Jahren. Bereits an den ersten beiden Tagen strömten zahlreiche Zuschauer in die zur Party-Meile umfunktionierten Hauptstraße um ein Show- und Aktionsprogramm zu erleben, das in dieser Form einmalig in der Region sein dürfte.

Keine Frage, „Happy End 2008“ kam gut an – ganz egal, ob es nun das gesellige Beisammensein war oder die von Aktives Todtmoos angebotenen Attraktionen wie die Luftakrobatik von „Rambo“ Bügler. Nervenkitzel pur bot als Höhepunkt die Familie Bügler-Tonelli mit atemberaubender Artistik auf dem Schräg- und Hochseil. Das Entstehen einer riesigen Schneeskulptur konnten die Zuschauer hautnah miterleben. Die beiden international tätigen Künstler Ralf Rosa und Jürgen Fechtig aus Grafenhausen ließen sich bei ihrer Arbeit nämlich gerne über die Schulter schauen. Beim Biathlon mit dem Lasergewehr konnte die eigene Treffsicherheit getestet werden. Spektakulär anzusehen war auch die Schauübung "Abseilen am Felsenkreuz" der Bergwacht Todtmoos. Für die kleinen Besucher war es ein Heidenspaß, die Snow-Tubing-Bahn im Alten Kurpark hinunter zu sausen, die der Skiclub hergerichtet hatte. Bei einer Auto- und Modenschau gab es für die Besucher jede Menge Anregungen, das vielleicht noch vorhandene Weihnachtsgeld zu investieren. Bei Rundflügen mit dem Helikopter konnte der Kur- und Wallfahrtsort mal aus der Vogelperspektive betrachtet werden.

Eine besondere Atmosphäre herrschte in der Todtmooser City nach Einbruch der Dunkelheit, als weithin leuchtende, riesige Schwedenfeuer bei den frostigen Temperaturen für Wärme sorgten. Auf der Showbühne heizten bekannte Bands wie Wälder blut oder die Steigerburschen die ohnehin schon tolle Stimmung weiter an. Bei der fröhlichen Musikparade "Santa Claus t.l." präsentierten sich einige Mitglieder der Trachtenkapelle und der Wegner Musik im "Weihnachtsmann-Outfit" und zogen mit "Jingle Bells" durch die Festmeile. Fackelwanderungen und Pferdekutschenfahrten rundeten das gelungene Programm ab. Für das leibliche Wohl der Besucher sorgten neben den vielen Helfern von "Aktives Todtmoos" auch der Skiclub und die Bergwacht.

Viele Feriengäste, die ihren Urlaub zum Jahreswechsel im Kurort verbringen, lobten das Angebot von "Happy End", das noch bis heute Abend zu bewundern ist. Es sei toll, dass in Todtmoos in dieser Richtung auch etwas geboten werde, so die Meinung zahlreicher Gäste. Der Vorsitzende von "Aktives Todtmoos", Friedrich Maier, dankte den Helfern, Sponsoren und Akteuren für ihre Bereitschaft, diese Großveranstaltung zu unterstützen und zu bereichern.

Andreas Böhm 30.12.2008  © Badische Zeitung





Spektakuläres Programm

„Happy End 2008“ begeistert Besucher aus Nah und Fern: Der ganz große Wurf gelang dem Gewerbe- und Aktionskreis „Aktives Todtmoos“ mit dem viertägigen Event „Happy End 2008“ zwischen den Jahren. Bereits an den ersten beiden Tagen strömten zahlreiche Zuschauer in die zur Party-Meile umfunktionierten Hauptstraße, um ein Show- und Aktionsprogramm zu erleben, das in dieser Form einmalig in der Region sein dürfte.

Nervenkitzel pur bot als Höhepunkt die Familie Bügler-Tonelli, die aktuell einen Weltrekord hält, mit atemberaubender Artistik auf dem Schräg- und Hochseil. Das Entstehen einer riesigen Schneeskulptur konnten die Zuschauer hautnah miterleben. Die beiden international tätigen Künstler Ralf Rosa und Jürgen Fechtig aus Grafenhausen ließen sich bei ihrer Arbeit gerne über die Schulter schauen. Beim Biathlon mit dem Lasergewehr konnte die Treffsicherheit getestet werden. Spektakulär anzusehen war auch die Schauübung „Abseilen am Felsenkreuz“ der Bergwacht Todtmoos. Für die kleinen Besucher war es ein Heidenspaß, die Snow-Tubing-Bahn im Alten Kurpark hinunter zu sausen, die der Skiclub hergerichtet hatte. Bei einer Auto- und Modenschau gab es für die Besucher jede Menge Anregungen, Geld zu investieren.

Bei Rundflügen mit dem Helikopter konnte der Kur- und Wallfahrtsort aus der Vogelperspektive betrachtet werden. Eine besondere Atmosphäre herrschte in der Todtmooser City nach Einbruch der Dunkelheit, als weithin leuchtende, riesige Schwedenfeuer bei den frostigen Temperaturen für Wärme sorgten. Auf der Showbühne heizten bekannte Bands wie „Wälderblut“ oder die „Steigerburschen“ die ohnehin schon tolle Stimmung weiter an. Bei der fröhlichen Musikparade „Santa Claus t.l.“ präsentierten sich einige Mitglieder der Trachtenkapelle und der Wegner Musik im „Weihnachtsmann-Outfit“ und zogen mit „Jingle Bells“ durch die Festmeile. Fackelwanderungen und Pferdekutschenfahrten rundeten das gelungene Programm ab.

Für die Bewirtung sorgten neben den vielen Helfern von „Aktives Todtmoos“ auch der Skiclub und die Bergwacht. Viele Feriengäste, die ihren Urlaub zum Jahreswechsel im Kurort verbringen, begrüßten das Angebot von „Happy End“. Es sei toll, das in Todtmoos in dieser Richtung auch etwas geboten werde, so die Meinung zahlreicher Gäste. Der Vorsitzende von „Aktives Todtmoos“, Friedrich Maier, dankte den Helfern, Sponsoren und Akteuren für ihre Bereitschaft, diese Großveranstaltung zu unterstützen und zu bereichern.

Andreas Böhm 30.12.2008  © Südkurier





Es geht doch!

Mitunter herrscht in Todtmoos die Meinung vor, die örtlichen Vereine und das Gewerbe sowie andere Institutionen arbeiten nicht gerne zusammen und jeder kocht am liebsten sein eigenes Süppchen. Zugegeben: Etwas gemeinsam auf die Beine zu stellen, ist und war in Todtmoos nicht immer ganz einfach. Das es auch anders geht, beweist die Veranstaltung „Happy End“ 2008 des Gewerbe- und Aktionskreises „Aktives Todtmoos“ in diesen Tagen. Alt und Jung stehen zusammen, um sich gemeinsam zum Wohl der Gäste und des Ortes einzubringen. Da wird gemeinsam musiziert, gewirtet und jede Menge „Action“ gemacht. Gerade auch die jüngere Generation, der oftmals Desinteresse nachgesagt wird, leistete beim Happy End ihren Beitrag und war mit Feuereifer bei der Sache. Die Gäste jedenfalls honorierten das tolle Angebot und waren begeistert darüber, dass im Ort etwas in dieser Form geboten wird. Bleibt zu wünschen, dass sich diese positive Entwicklung fortsetzt und das gemeinsame „Ziehen an einem Strang“ zum Wohle von Todtmoos eine Zukunft hat.

Andreas Böhm 30.12.2008  © Südkurier





Die Wehranixe hält die Stellung – noch

Das Hochseil der Artistenfamilie Bügler-Tonelli ist wieder eingerollt, die Show-Bühne ist abgebaut, das "Happy End 2008" des Gewerbe- und Aktionskreises "Aktives Todtmoos" hat Platz gemacht für das neue Jahr. Nur "Sie" hat ihren Platz im Ortszentrum behalten. Die Rede ist von der "Wehra-Nixe"; einer riesigen Schneeskulptur, die während der Event-Tage von den beiden Grafenhausener Künstlern Ralf Rosa und Peter Fechtig geschaffen wurde.

Das eisige Kunstwerk ist übrigens die erste Schneeskulptur in dieser Größenordnung im Schwarzwald. Mehr als 20 Stunden haben die beiden Bildhauer über vier Tage hinweg an der Skulptur geschaufelt, geglättet und gefeilt, bis schließlich am vorletzten Tag des alten Jahres das Werk vollendet war. Zahlreiche Feriengäste und Besucher aus der Region verfolgten die Entstehung der Wehra-Nixe mit. Die Skulptur ist auch in den nächsten Tagen noch in Todtmoos zu bewundern, so lange es die Witterung zulässt.

Ralf Rosa und Peter Fechtig kamen direkt vom Bau eines großen Igludorfes im Nobelkurort Gstaad nach Todtmoos. Doch die sympathischen Schwarzwälder haben auch nach ihrem Einsatz in Todtmoos keine Zeit zum Relaxen, denn eine weitere Herausforderung wartet auf die beiden. Bei "Formen in Weiß", der inoffiziellen Europameisterschaft im Schneeskulpturen-Bau in Ischgl, werden die Künstler ebenfalls mit dabei sein.

Der Vorsitzende von Aktives Todtmoos, Friedrich Maier, bedankte sich zum Abschluss der Event-Tage bei allen Künstlern und den weit über 100 freiwilligen Helfern sowie bei den Mitgliedern von Aktives Todtmoos: "Ohne diese enge Zusammenarbeit hätten wir die Veranstaltung nicht stemmen können."

Andreas Böhm 3.1.2009  © Badische Zeitung





Happy End Programm



Samstag,27.12.2008

11.00 Uhr bis 18 Uhr Antik + Sammlermarkt im Kurhaus Wehratalhalle
12.00 Uhr bis ca. 16.45 Uhr H u b s c h r a u b e r r u n d f l ü g e
13.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr Pferdekutschenfahrten - Helmut Zimmermann, nur wenn kein Schnee!
15.00 Uhr E r ö f f n u n g u n d B e g r ü ß u n g
Herr Friedrich Maier - 1.Vorsitzender "Aktives Todtmoos"
Herr Herbert Kiefer - Bürgermeister der Gemeinde Todtmoos -

ab 15.00 Uhr
Snowtubing - bei guter Schneelage! - Ski-Club Todtmoos
Schneeschuhlaufen - bei guter Schneelage! - Ski-Club/Skischule Todtmoos
Biathlon mit Lasergewehr - Ski-Club Todtmoos
Video-Clips auf Großbildleinwand - Ski-Club Todtmoos
Foto - Point - Wolfgang Meinberg
Autoschau - Allradfahrzeuge Autohaus Hagist Häusern
Eislaufen - Aktives Todtmoos
Eisstockschießen -Aktives Todtmoos
Skidoo - Vorführungen - Bergwacht Todtmoos
Schauübung: "Abseilen" am Felsenkreuz - Bergwacht Todtmoos
Eiskletterwand - Kletterteam Todtmoos

ca. 15.15 Uhr
Premiere: Jugendband " N A M E N L O S
16.00 Uhr Schnitzen einer Schneeskulptur /Ort: "Simon-Parkplatz"

Bildhauer Ralf Rosa und Peter Fechtig - mit Gewinnspiel!
16.00 Uhr Schneebar mit Musik - Uwe Maier
16.00 Uhr Riesen-Schwedenfeuer - in der gesamten Hauptstrasse
16.00 Uhr bis 16.30 Uhr B Ü G L E R - T O N E L L I - S H O W
exzellente Hochseilartistik vom Feinsten

17.00 Uhr Modenschau - Sport Thoma Bernau
17.30 Uhr bis 22.00 Uhr Live-Musik: " S a x ' n K e y "
19.00 Uhr Fackelwanderung - Hannelore Eckert
20.30 Uhr bis 21.00 Uhr B Ü G L E R - T O N E L L I - S H O W
exzellente Hochseilartistik vom Feinsten



Sonntag,28.12.2008

12.00 Uhr bis ca. 16.45 Uhr H u b s c h r a u b e r r u n d f l ü g e
13.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr Pferdekutschenfahrten
- Helmut Zimmermann, nur wenn kein Schnee!
14.00 Uhr Schnitzen einer Schneeskulptur / Ort: "Simon-Parkplatz"
- Bildhauer Ralf Rosa und Jürgen Fechtig - mit Gewinnspiel!

ab 15.00 Uhr
Snowtubing - bei guter Schneelage! - Ski-Club Todtmoos
Schneeschuhlaufen - bei guter Schneelage! - Ski-Club/Skischule Todtmoos
Biathlon mit Lasergewehr - Ski-Club Todtmoos
Video-Clips auf Großbildleinwand - Ski-Club Todtmoos
Foto - Point - Wolfgang Meinberg
Autoschau - Allradfahrzeuge Autohaus Hagist Häusern
Eislaufen - Aktives Todtmoos
Eisstockschießen - Aktives Todtmoos
Skidoo - Vorführungen - Bergwacht Todtmoos
Schauübung: "Abseilen" am Felsenkreuz - Bergwacht Todtmoos
Eiskletterwand - Kletterteam Todtmoos

16.00 Uhr Schneebar mit Musik - Uwe Maier
16.00 Uhr Riesen-Schwedenfeuer - in der gesamten Hauptstrasse
16.00 Uhr bis 16.30 Uhr B Ü G L E R - T O N E L L I - S H O W
- exzellente Hochseilartistik vom Feinsten

17.00 Uhr Modenschau - Sport Thoma Bernau
17.30 Uhr Musikparade mit "SANTA CLAUS t.L."
18.00 Uhr bis 22.00 Uhr Live - Musik: " W ä l d e r b l u t "
19.00 Uhr Fackelwanderung - Hannelore Eckert
20.30 Uhr bis 21.00 Uhr B Ü G L E R - T O N E L L I - S H O W
- exzellente Hochseilartistik vom Feinsten
21.00 Uhr Musikparade mit "SANTA CLAUS t.L."



Montag,29.12.2008

12.00 Uhr bis ca. 16.45 Uhr H u b s c h r a u b e r r u n d f l ü g e
13.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr Pferdekutschenfahrten
- Helmut Zimmermann, nur wenn kein Schnee!

14.00 Uhr Schnitzen einer Schneeskulptur Ort: "Simon-Parkplatz"
- Bildhauer Ralf Rosa und Jürgen Fechtig - mit Gewinnspiel!

ab 15.00 Uhr
Snowtubing - bei guter Schneelage! - Ski-Club Todtmoos
Schneeschuhlaufen - bei guter Schneelage! - Ski-Club/Skischule Todtmoos
Biathlon mit Lasergewehr - Ski-Club Todtmoos
Video-Clips auf Großbildleinwand - Ski-Club Todtmoos
Foto - Point - Wolfgang Meinberg
Autoschau - Allradfahrzeuge Autohaus Hagist Häusern
Eislaufen - Aktives Todtmoos
Eisstockschießen - Aktives Todtmoos
Skidoo - Vorführungen - Bergwacht Todtmoos
Schauübung: "Abseilen" am Felsenkreuz - Bergwacht Todtmoos
Eiskletterwand - Kletterteam Todtmoos
16.00 Uhr Schneebar mit Musik - Uwe Maier
16.00 Uhr Riesen-Schwedenfeuer - in der gesamten Hauptstrasse
17.00 Uhr bis 17.30 Uhr B Ü G L E R - T O N E L L I - S H O W
- exzellente Hochseilartistik vom Feinsten
17.30 Uhr bis 22.00 Uhr Live-Musik: " D i e S t e i g e r b u r s c h e n "
19.00 Uhr Fackelwanderung - Hannelore Eckert
20.30 Uhr bis 21.00 Uhr B Ü G L E R - T O N E L L I - S H O W
- exzellente Hochseilartistik vom Feinsten


Für Ihr leibliches Wohl wird bestens gesorgt !
A n a l l e n T a g e n : E I N T R I T T F R E I !
Änderungen bleiben vorbehalten! Stand: 17.11. 2008
Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt auf eigenes Risiko!



Dienstag, 30.12.2008

12.00 Uhr bis ca. 16.45 Uhr H u b s c h r a u b e r r u n d f l ü g e
13.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr Pferdekutschenfahrten Helmut Zimmermann, nur wenn kein Schnee!
14.00 Uhr Schnitzen einer Schneeskulptur "Simon-Parkplatz" - Bildhauer Ralf Rosa und Jürgen Fechtig - mit Gewinnspiel!

ab 15.00 Uhr
Snowtubing - bei guter Schneelage! - Ski-Club Todtmoos
Schneeschuhlaufen - bei guter Schneelage! - Ski-Club/Skischule Todtmoos
Biathlon mit Lasergewehr - Ski-Club Todtmoos
Video-Clips auf Großbildleinwand - Ski-Club Todtmoos
Foto - Point - Wolfgang Meinberg
Autoschau - Allradfahrzeuge Autohaus Hagist Häusern
Eislaufen - Aktives Todtmoos
Eisstockschießen - Aktives Todtmoos
Skidoo - Vorführungen - Bergwacht Todtmoos
Schauübung: "Abseilen" am Felsenkreuz - Bergwacht Todtmoos
Eiskletterwand - Kletterteam Todtmoos
Vorführung: Schlittenhundegespann

16.00 Uhr Schneebar mit Musik - Uwe Maier
16.00 Uhr Riesen-Schwedenfeuer in der Hauptstrasse

17.00 Uhr bis 17.30 Uhr B Ü G L E R - T O N E L L I - S H O W
-exzellente Hochseilartistik vom Feinsten

17.30 Uhr bis 22.00 Uhr Live-Musik mit "S a x' n K e y"
18.00 Uhr Auflösung des Gewinnspiels " Schneeskulptur " Bekanntgabe der Gewinner aus dem Gewinnspiel und Bekanntgabe Wettbewerbsgewinner "Schönste Weihnachtsdekoration" - Private

19.00 Uhr "Fröhliches zur Weihnachtszeit" Ort: Pfarrsaal Humorvolle Lesung zur Gitarre von und mit Liedermacher Hansjörg Hänggi Kulturkreis Todtmoos - mit Bücherausstellung!

19.00 Uhr Fackelwanderung - Hannelore Eckert
20.30 Uhr bis 21.00 Uhr B Ü G L E R - T O N E L L I - S H O W
- exzellente Hochseilartistik vom Feinsten

21.00 Uhr Verabschiedung der Gäste durch den 1. Vorsitzenden von "Aktives Todtmoos" Herr Friedrich Maier und Herr Bürgermeister Herbert Kiefer



Das komplette Happy End Programm 2008 (PDF 55 KB)








Sponsoren

Schafferer
Schmidts Märkte
Gebäudereinigung Drefs
SLG
Peggy Perfect
Badische Zeitung
Suedkurier
Gemeinde Todtmoos






Todtmoos lässt Jahr ausklingen

Die Vorsitzenden Frieder Maier und Bernd Struck von „Aktives Todtmoos“ stellten das Programm von „Happy End 2008“ vor.

Ein großes und attraktives Show- und Unterhaltungsprogramm mit dem Titel „Happy End 2008“ bietet der Gewerbe- und Aktionskreis „Aktives Todtmoos“ an vier Tagen von Samstag, 27. Dezember, bis Dienstag, 30. Dezember täglich von 12 Uhr bis 22 Uhr im Ortszentrum des Kur- und Wintersportortes Todtmoos , an. Das Programm stellten der Vorsitzende Frieder Maier und sein Stellvertreter Bernd Struck bei einem Pressegespräch vor. Der Todtmooser Bürgermeister und Kreisrat Herbert Kiefer übernahmen die Schirmherrschaft der Veranstaltung.

So zeigt die Bügler-Tonelli-Familie in der Hauptstraße an allen vier Veranstaltungstagen ihre Hochseilshow, die eigens für den Auftritt in Todtmoos konzipiert wurde. Die Bügler-Tonelli-Artistengruppe dürfte vielen Besuchern des in Todtmoos 2007 von „Aktives Todtmoos“ durchgeführten „Original Hamburger Fischmarkt“ mit den Marktschreiern, noch in guter Erinnerung sein. Weiter stehen täglich Hubschrauber-Rundflüge von 12 bis 17 Uhr auf dem Programm. Tickets hierzu sind bei der Tourist-Info Todmoos und der Sparkasse Todtmoos erhältlich. Musikparaden und Live-Musik werden die Besucher unterhalten. Eine große Schneebar mit Musik befindet sich ebenfalls in der Hauptsraße. In unmittelbarer Nähe des Alten Kurparks wird von den Bildhauern Ralf Rosa und Jürgen Fechtig eine Schneeskulptur während der Veranstaltungstage geschaffen werden. Die beiden Künstler haben schon bei zahlreichen Schnee-Skulptur-Wettbewerben beachtliche Erfolge erzielt.

Stark eingebunden in das Programm ist der Ski-Club Todtmoos mit einem wintersportlichen Angebot wobei den Veranstaltungsbesuchern vielerlei Angebote zum Mitmachen geboten werden. Die Bergwacht Todtmoos und das Kletterteam Todtmoos bringen sich ebenso in die Veranstaltung ein, wie die Skischule Todtmoos und der Schlittenhunde Sportverein Baden-Württemberg (SSB) mit einem Infostand mit dem Thema Schlittenhunde und Schlittenhunderennsport.

HD Folles 19.12.2008  © Südkurier



Teilnehmer

Skischule Sport Thoma Bernau
Auto Hagist Häusern
Buegler Tonelli Show
Bild Hauer
Euroheli
Reitstall Todtmoos
SSBW
HWS
Cafe Maier
Skiclub
Skischule
Bergwacht Todtmoos
Waelderblut
Sax Keyband
Steigerburschen




Künstler sind zufrieden mit dem Schnee

Auf dem Simonparkplatz, direkt gegenüber dem Alten Todtmooser Kurpark, haben in den vergangenen zwei Wochen die Mitarbeiter des Todtmooser Bauhofes und freiwillige Helfer von "Aktives Todtmoos", einen großen Schneehügelaus annähernd 25 Kubikmeter Schnee zusammen geschoben. Vom 27. bis zum 30.Dezember 2008 soll daraus, innerhalb der Veranstaltung "HAPPY END 2008" eine große Schneeskulptur geschaffen werden. Am Sonntagnachmittag haben sich deren zukünftige Schöpfer Ralf Rosa und Jürgen Fechtig aus Grafenhausen gemeinsam mit Uli Faschian von "Aktives Todtmoos", den Schneehügel genau angesehen. "Passt schon!" war dabei ihr kurzer Kommentar, nachdem beide mit einer Schaufel ausgestattet die Konsistenz des Schnees genau unter die Lupe genommen hatten.

Ralf Rosa, seit zwei Jahrzehnten als Bildhauer tätig, hat mit seinem Freund Jürgen Fechtig vor zehn Jahren mit dem Bau von Schneeskulturen begonnen. Gerade sind sie aus Gstaad zurückgekommen, wo beide an der Innengestaltung eines Iglu-Dorfes und Iglu-Hotels mitgewirkt haben. Bereits im Januar sind beide in Ischgl wieder am Schneeskulpturenbau. "Es freut uns ganz besonders, nun erstmals in Todtmoos und damit erstmal s im Schwarzwald eine Schneeskulptur zu erarbeiten , da wir dies bisher ausschließlich im Alpenraum getan haben", so Rosa. Wie die Skulptur in Todtmoos nun aussehen wird, wollten beide nicht vollends verraten. "Es wird etwas mit Bezug auf Todtmoos sein und die Comicfigur "Alf" wird integriert", so Rosa und Fechtig.

Spektakulär und atemberaubend wird die "Bügler-Tonelli-Show" auf dem Hochseil in der Todtmooser Hauptstraße zum "HAPPY END 2008" sein. Rambo Bügler wird mit weiteren drei Akteuren aus der Artistenfamilie Hochseilartistik vom Feinsten zeigen. Nicht nur die Motorradfahrten auf dem Hochseil werden Gefallen finden, sondern auch die artistischen Darbietungen auf dem Schrägseil und letztlich auf dem 62 Meter hohen und im oberen Bereich frei schwingenden Gittermast.

HD Folles 23.12.2008  © Badische Zeitung





Impressionen