Ostern 2010

Spaß für Groß und Klein im Todtmooser Osterpark: Zahlreiche Gäste und Einheimische verbanden am Ostersonntag ihren Spaziergang mit einem Besuch im Osterpark, wo der Gewerbe- und Aktionskreis "Aktives Todtmoos" einen kleinen Markt aufgebaut hatte und für die kleinen Besucher allerhand Aktivitäten angeboten wurden. Rund um das sieben Meter hohe Riesen-Osterei tummelten sich Hasi und seine Freunde Gocki, der stolze Hahn und Charlotte, das weiße Lämmchen.

Die Tourist- Information lud die Kinder zum lustigen Ostereiersuchen ein, und wer fündig wurde, bekam natürlich eine kleine Belohnung. Leni Faschian und ihr Friseur-Team hatten alle Hände voll zu tun, um die Kinder fantasievoll zu schminken. Die Erwachsenen nahmen derweil gerne das Angebot von leckerem Eierlikör und Ostergebäck an. Leuchtende Frühlingsboten gab es am Blumenstand von Gudrun Wasmer zu erwerben. Für musikalische Unterhaltung sorgte eine spanische Musikkapelle mit ihrem südländischen Temperament.

Das Riesen-Osterei wurde von Schülern der Rudolf Eberle Schule und vom Todtmooser Kindergarten mit bunten Bildern liebevoll geschmückt und die großen Osterhasen im Park hübsch bemalt.


Südkurier