Wir...





Der Verein

Aktives Todtmoos e.V. ist der nicht politische Zusammenschluss aller im Ort, die sich einbringen möchten, um an der weiteren positiven Entwicklung unserer Gemeinde mitzuarbeiten. Wir bündeln die aktiven Kräfte im Ort und bieten allen interessierten Betrieben, Selbstständigen, Organisationen und Vereinen, insbesondere aber auch Privatpersonen ein Forum, in das Sie sich und Ihre Ideen einbringen können:

Unter "Aktives Todtmoos” verstehen wir: Zum Wohle des Ortes und damit zur Standortsicherung aller, die hier Arbeiten und Leben!



Was wir machen

Mitarbeit bei der kontinuierlichen Verbesserung der Außendarstellung der Gemeinde um Todtmoos attraktiver für Besucher, Firmen und neue Einwohner zu machen und somit die wirtschaftliche Kraft der Gemeinde zu stärken.

Dieses Ziel verfolgen wir mit der Organisation von Veranstaltungen wie den "Donnerstagsaktionen” (mehrere Themenveranstaltungen pro Jahr), dem in den Sommermonaten stattfindenden Wochenmarkt, dem Weihnachtsmarkt und vielen weiteren Veranstaltungen für die Gäste und Bürger unseres Ortes.

Die Innendarstellung der Gemeinde und das Zusammengehörigkeitsgefühl zu fördern und dazu das Potential, das in Todtmoos vorhanden ist, den Einwohnern besser bekannt zu machen. Dazu gehört auch, dass wir z.B. neue Einwohner bei der Integration unterstützen.



Effiziente Zusammenarbeit

Für eine Integration der unterschiedlichen Interessengruppen unserer Mitglieder haben wir entsprechende Bereiche geschaffen, die von einem gewählten Bereichsvorstand vertreten werden. Diese koordinieren die Arbeit ihrer Bereiche und berichten an den Vorstand.

So befördern sie die gesammelten Interessen, Meinungen und Ideen und lassen diese in unsere Arbeit einfließen. Regelmäßige Treffen sichern die nötige Aktualität.

Folgende Bereiche sind zur Zeit definiert: Mit dieser Gliederung nach Interessensgruppen wurde eine sinnvolle und effiziente Plattform für Kommunikation, Zusammenarbeit und gemeinsame Aktionen geschaffen. In kleinen Arbeitskreisen können die spezifischen Probleme und Anregungen in den jeweiligen Gruppierungen ausgetauscht werden.



Mitglied werden

Werden auch Sie Mitglied und nutzen Sie die Gelegenheit aktiv an der weiteren Gestaltung unseres Ortes mit zu wirken!

Die Mitgliedsbeiträge

Gewerbetreibende, Handel, Dienstleistung, Gewerbe, Handwerk,
Banken u. Sparkassen
100 €
Gemeinde, Touristinfo 100 €
Gastronomie
100 €
Gesundheits- und Heilwesen, Ärzte, Heilpraktiker 100 €
Zimmervermieter
50 €
Zimmervermieter bis 8 Betten 30 €
Privatpersonen
20 €
Vereine 20 €








Satzung

§ 1 Name, Sitz

Der Verein führt den Namen "Aktives Todtmoos e.V.". Er ist im Vereinsregister eingetragen und hat seinen Sitz in Todtmoos. Das Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr.


§ 2 Zweck, Aufgabe und Ziele

Der Verein strebt die Zusammenarbeit aller Personen aus allen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bereichen an, die die Wahrung und Förderung, Stärkung und Ausbau der gesellschaftlichen wirtschaftlichen und natürlichen Grundlagen von Todtmoos zum Ziel haben. Der Verein ist gemeinnützig tätig.

Durch Aufgliederung des Vereins in einzelne Bereiche wie Handwerk, Handel, Gastronomie, Dienstleistungen, Private und Vereine und Gemeinde mit Tourist-Information sollen auf breiter Grundlage gezielte Aktionen erfolgen oder unterstützt werden.

Dieses Ziel soll der Verein verfolgen, insbesondere in enger Zusammenarbeit mit:
  1. der Bevölkerung
    Der Verein soll die Bevölkerung über die Leistungen seiner Mitglieder informieren und im Dialog mit der Bevölkerung die Zukunft der Gemeinde positiv mitgestalten.
  2. der Gemeindeverwaltung und ihrer Organe
    Der Verein soll die Belange seiner Mitglieder formulieren und vertreten und seine Mitglieder über Vorhaben und Themen aufklären.
  3. den einzelnen Mitgliedern
    Der Verein soll den Gemeinschaftssinn der Mitglieder untereinander fördern und diese über aktuelle Themen und Neuerungen informieren.


§ 3 Mitgliedschaft

3.1. Mitglied von Aktives Todtmoos e.V. können auf schriftlichen Antrag natürliche oder juristische Personen werden. Stimmrecht haben nur voll Geschäftsfähige.

3.2. Über die Aufnahme entscheidet der Gesamtvorstandschaft mit einfacher Mehrheit. Die Entscheidung bedarf keiner Begründung.

3.3. Die Mitgliedschaft erlischt:
  1. durch freiwilligen Austritt mittels schriftlicher Kündigung an den Gesamtvorstand mit 3monatiger Kündigungsfrist zum Jahresende.
  2. durch Tod.
  3. durch Ausschluss, wenn ein Mitglied gegen die Vereinsziele verstößt.
Der Ausschluss ist von der Gesamtvorstandschaft auszusprechen. Für den Beschluss genügt die einfache Mehrheit der anwesenden Mitglieder. Die Entscheidung der Gesamtvorstandschaft ist endgültig und lässt keine Berufung zu. Die Beendigung der Mitgliedschaft berührt nicht die Verpflichtung zur Zahlung der noch ausstehenden Beiträge. Auf das Vereinsvermögen hat das ausgeschiedene Mitglied keinen Rechtsanspruch.


§ 4 Beiträge, Umlagen

Von den Mitgliedern werden Beiträge erhoben. Die Höhe des Jahresbeitrages bestimmt die Mitgliederversammlung.


§ 5 Organe des Vereins

Die Organe des Vereins sind:
  1. Mitgliederversammlung
  2. Vorstand


§ 6 Vorstand

Der Vorstand besteht aus
  1. aus dem 1. Vorsitzenden und dem 2. Vorsitzenden im Sinne des § 26 BGB. Jeder ist alleine vertretungsberechtigt.
  2. Gesamtvorstand bestehend aus dem 1. Vorsitzenden, 2. Vorsitzenden, dem Schriftführer, dem Kassierer und den Bereichsleitern
a) Scheidet ein Mitglied des Vorstandes während der Amtszeit aus, hat der Vorstand das Recht, sich aus den Reihen der Mitglieder zu ergänzen. Der Vorstand bleibt im Amt, bis ein neuer Vorstand gewählt ist.

b) Der Vorstand fasst seine Beschlüsse in Vorstandssitzungen, die vom Vorsitzenden oder einem anderen Vorstandsmitglied schriftlich oder fernmündlich einberufen werden. Der Vorstand ist beschlussfähig, wenn mindestens die Hälfte der Vorstandsmitglieder, darunter der Vorsitzende oder 2. Vorsitzende anwesend sind.

c) Der Vorstand fasst alle Beschlüsse mit einfacher Mehrheit der Stimmen der Erschienenen. Bei Stimmengleichheit entscheidet die Stimme des Leiters der Sitzung. Die Beschlüsse sind vom Schriftführer und Sitzungsleiter zu unterzeichnen.


§ 7 Wahlen

7.1. Der Gesamtvorstand und zwei Kassenprüfer werden für die Dauer von zwei Jahren, gerechnet vom Tag der Wahl an, durch die Mitgliederversammlung gewählt; sie bleiben jedoch bis zu wirksamen Neuwahl im Amt.

7.2. Die Wahlen sind einzeln und auf Verlangen eines stimmberechtigten Mitgliedes geheim durchzuführen.


§ 8 Mitgliederversammlung

8.1. In der Mitgliederversammlung hat jedes Mitglied eine Stimme.
8.2. Die Mitgliederversammlung ist insbesondere für folgende Angelegenheiten zuständig:
  1. die Entgegennahme des Jahresberichtes des Vorstandes, Entlastung des Vorstandes.
  2. die Wahl und Abberufung der Mitglieder des Vorstandes.
  3. die Beschlussfassung über Änderung der Satzung oder über die Auflösung des Vereins.
  4. Die Festsetzung der Mitgliedsbeiträge.



§ 9 Durchführung der Mitgliederversammlung

9.1. Jährlich im ersten Quartal, soll die ordentliche Mitgliederversammlung stattfinden. Sie wird vom Vorstand unter Einhaltung einer Frist von zwei Wochen, unter Angabe der Tagesordnung durch Veröffentlichung im Amtsblatt der Gemeinde Todtmoos einberufen.

9.2. Die Mitgliederversammlung wird vom Vorsitzenden oder einem sonstigen Mitglied des Vorstandes geleitet. Für die Wahl des 1. Vorsitzenden bestimmt die Mitgliederversammlung einen Wahlleiter.

9.3. Die Mitgliederversammlung ist beschlussfähig, ohne Rücksicht auf die Zahl der erschienenen Personen.

9.4. Die Mitgliederversammlung fasst die Beschlüsse mit einfacher Mehrheit der abgegebenen Stimmen. Bei Stimmengleichheit entscheidet die Stimme des Sitzungsleiters.

9.5. Zur Änderung der Satzung und zur Auflösung des Vereins ist die Mehrheit von drei Vierteln der abgegebenen Stimmen notwendig.

9.6.Über die in der Versammlung gefassten Beschlüsse ist eine Niederschrift aufzunehmen. Diese ist vom Schriftführer und Sitzungsleiter zu unterzeichnen.


§ 10 Außerordentliche Mitgliederversammlung

Eine außerordentliche Mitgliederversammlung ist einzuberufen, wenn das Interesse des Vereins es erfordert, oder wenn ein Viertel der Mitglieder dies schriftlich unter Angabe des Zweckes und der Gründe beantragt. Nach Antragstellung ist die Mitgliederversammlung innerhalb einer Frist von 6 Wochen einzuberufen.


§ 11 Auflösung des Vereins

Falls die Mitgliederversammlung die Auflösung des Vereins beschließt, sind der Vorsitzende und der 2. Vorsitzende einzeln die vertretungsberechtigten Liquidatoren. Das nach Beendigung der Liquidation vorhandenem Vermögen fällt treuhändlerisch an die Gemeinde Todtmoos und ist bei einer Neugründung innerhalb von 5 Jahren dem wiedergegründeten Verein zurückzugeben. Nach dieser Frist verfällt es an die Gemeinde Todtmoos.


§ 12 Gerichtsstand

Gerichtsstand für alle Verbindlichkeiten gegenüber dem Verein ist St. Blasien.

Todtmoos, den 04. April 2011